Asien
Kontinent Asien - Alter Buddha Tempel, Myanmar

Asien

Kontinent Asien

Destination Asien - Tourismus in Asien


Alter Buddha Tempel, Myanmar
Die Welt
Kontinent Asien
Destination Kontinent Asien
Der grösste Kontinent Asien ist in seinen nördlichen Regionen nur relativ schwach besiedelt, während die südlichen Regionen mit Überbevölkerung und ihren Folgen zu kämpfen haben. Die Klimazonen verlaufen von der arktischen Tundra bis in die südlichen Tropen.


Der Medien-Überblick von DestinationenCH
Zusammengestellt für www.asien-asia.ch


DestinationenCH
Trendziel Tel Aviv
Autor: Kölner Stadt-Anzeiger - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 28.03.2017
Tags: Tel Aviv, Weisse Stadt, Trendziel, Israel, Westen
Leichtes Leben in der Weissen Stadt: Trendziel Tel Aviv. Wenn Küchenchef Tomer Agai an das Tel Aviv vor gut zehn Jahren denkt, zieht er ein trostloses Fazit. „Es gab nur Falafel und Schawarma oder Michelin-Restaurants”, sagt der Besitzer des „Santa Katarina”. Publiziert im Kölner Stadt-Anzeiger (dt)
DestinationenCH
Chinas grösste Insel Hainan
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 27.03.2017
Tags: Hainan, Tourismus, Zukunft, Volksrepublik China, Osten
Auf Chinas Hawaii zeigt sich die Zukunft des Tourismus. Das tropische Hainan ist Chinas grösste Insel und ein Lieblingsziel von Abermillionen chinesischer Urlauber. Hier lässt sich schon heute studieren, wie der Massentourismus der Zukunft aussehen wird. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Batagaika-Krater in Sibirien
Autor: Stern - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 27.03.2017
Tags: Sibirien, Batagaika-Krater, Unterwelt, Russland, Osten
Batagaika-Krater in Sibirien: Russen fürchten sich vor dem "Tor zur Unterwelt". Er erstreckt sich mittlerweile über einen Kilometer - und er wächst immer weiter: Um den 86 Meter tiefen Batagaika-Krater in Russland ranken sich bereits lokale Legenden. Für Naturwissenschaftler ist er dagegen eine wertvolle Wissensfundgrube. Ein Artikel auf stern.de (dt)
DestinationenCH
Das weisse Gold der Wüste
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 26.03.2017
Tags: Dubai, Kamelmilch, weisses Gold, Wüste, Vereinigte Arabische Emirate, Westen
Dubai: Was Kamelmilch der Milch von Kühen voraus hat. Kamelstuten sind eigenwillig. Sie geben nur Milch, wenn sie wirklich wollen. Doch das Geschäft mit dem „weissen Gold“ läuft trotzdem gut. Selbst Schokolade wird inzwischen in der Wüste hergestellt. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Der Wald Aokigahara in Japan
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 25.03.2017
Tags: Japan, Aokigahara, Wald, Legenden, Osten
Japan: Warum der Wald Aokigahara so viele Selbstmörder anzieht. Die seenreiche Landschaft rund um den Vulkan Fuji gehört zu den urwüchsigsten Regionen Japans. Um den Wald Aokigahara ranken sich viele Legenden. Das lockt Touristen an – und lebensmüde Japaner. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Die Ilha Formosa Taiwan
Autor: Kurier - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 20.03.2017
Tags: Taiwan, Ilha Formosa, Nationalparks, Osten
Geheimtipp: Taiwan, die vielfältige Ilha Formosa. Der "verlorene Sohn Chinas" hat traumhafte Sehenswürdigkeiten, die mit der Millionenstadt Taipeh und beeindruckenden Nationalparks gegensätzlicher nicht sein könnten. Wer einmal da war, kommt wieder. Ein Artikel des österreichischen Kuriers (dt)
DestinationenCH
Höhlen in Usbekistan
Autor: Stern - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 18.03.2017
Tags: Usbekistan, Höhlen, Labyrinth, Osten
Höhlen in Usbekistan: Abstieg in den Mount Everest der Tiefe. In Usbekistan wagen sich Höhlenforscher tief in ein unterirdisches Labyrinth. Es könnte so weit ins Erdinnere führen wie keine andere Höhle der Welt. Ein wahrhaft atemraubendes Abenteuer. Ein Artikel auf stern.de (dt)
DestinationenCH
Mit Blick auf die israelische Mauer
Autor: Zeit Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 13.03.2017
Tags: Israel, Bethlehem, Mauer, Westen
Banksy: Der hässlichste Ausblick der Welt. "Ich mochte Mauern schon, bevor Trump sie cool gemacht hat": Der Künstler Banksy eröffnet ein Hotel in Bethlehem – an der israelischen Sperranlage. Wir zeigen Bilder. Ein Artikel von Zeit Online (dt)
DestinationenCH
Fotos aus Malaysia
Autor: Robert Schrader - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 12.03.2017
Tags: Malaysia, Kutching, Borneo, Süden
30 Fotos, die den Wunsch auf eine Malaysia Reise wecken. Meine letzte Reise nach Malaysia endete in der Stadt Kuching auf Borneo. Der Name der Stadt bedeutet Katze in der malaiischen Sprache. Selbstverständlich ist die Stadt auch voll von felinen Dingen von Statuen über Strassenkunst und sogar einem Katzenmuseum. Publiziert von Robert Schrader auf Leave Your Daily Hell (en)
DestinationenCH
Strassen in der arabischen Wüste
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 12.03.2017
Tags: Arabische Wüste, Strassen, Dubai, Oman, Schardscha, Vereinigte Arabische Emirate, Westen
Dubai, Oman, Schardscha: Blicke auf die Wüste. Einmal in die arabische Wüste und am Kreisverkehr wieder zurück: Der polnische Fotograf Irenaeus Herok setzt kunstvoll Strassen in Szene, für die sich kein Autofahrer zu interessieren scheint. Diese hier wurde in den Sand von Schardscha geteert. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Auf der Anabar-Strasse durch Sibirien
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 10.03.2017
Tags: Sibirien, Anabar-Strasse, Tundra, Taiga, Russland, Osten
Im Dacia durch Sibirien: On the Road to Anabar. Durch Tundra, Taiga und über zugefrorene Flüsse: Die Anabar-Strasse, die nördlichste der Welt, ist nur im Winter befahrbar. Michael von Hassel hat es bis kurz vors Nordpolarmeer geschafft - bei minus 50 Grad Celsius. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Kaziranga Park in Indien
Autor: Stern - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 08.03.2017
Tags: Indien, Kaziranga Park, Nashörner, Wilderer, Süden
Kaziranga Park in Indien: Die Wildpark-Ranger, die Menschen erschießen, um Tiere zu schützen. Die Ranger im Kaziranga Park kämpfen gegen Wilderer, die ihre Nashörner jagen. Aber sie terrorisieren auch die Menschen in der Umgebung. Im Namen des Tierschutzes haben sie eine Herrschaft des Schreckens eingeführt. Ein Artikel auf stern.de (dt)
DestinationenCH
Chinesisches Höhlendorf
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 06.03.2017
Tags: Zhongdong, Höhlendorf, Höhlenmenschen, Volksrepublik China, Osten
Chinesisches Höhlendorf: Zhongdong - bald ein Menschenzoo? Eine neue Seilbahn soll bald Touristen zu Chinas letzten Höhlenmenschen bringen. Manche von ihnen träumen von einer besseren Zukunft - andere fürchten ein Leben wie unter ständiger Beobachtung. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Länderkunde Armenien
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 05.03.2017
Tags: Armenien, Berg Ararat, Nationalsymbol, Westen
Länderkunde Armenien: Ein Nationalsymbol, das im Ausland liegt. Der Berg Ararat ist das Nationalsymbol der Armenier. Es gibt nur ein Problem: Er liegt nicht im eigenen Land, sondern in der Türkei. Und es gibt noch mehr Skurriles aus Armenien zu berichten. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
In Hanois Labyrinth
Autor: Zeit Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 02.03.2017
Tags: Hanoi, Labyrinth, Altstadt, Vietnam, Süden
Vietnam: In Hanois Labyrinth. In kaum einer Stadt kann man sich so gut verirren wie in Hanoi. Anstatt zu verzweifeln, sollte man sich einfach treiben lassen und über das kreative Chaos staunen. Ein Artikel von Zeit Online (dt)
DestinationenCH
Japans Bergasketen
Autor: Kölner Stadt-Anzeiger - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 02.03.2017
Tags: Japan, Bergasketen, Bergwald, Osten
Japans Bergasketen öffnen sich der Welt. Durch den Bergwald weht ein eiskalter Wind. Bei jedem Schritt sinkt Takeharu Kato tief in den Schnee ein. Mühsam kämpft sich der Japaner weiter den steilen Hang herauf, vorbei an jahrhundertealten Bäumen und kleinen Schreinen, vor denen sich der Pilger stumm verneigt. Publiziert im Kölner Stadt-Anzeiger (dt)
DestinationenCH
Von Bali nach Komodo
Autor: Süddeutsche Zeitung - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 01.03.2017
Tags: Bali, Komodo, Urzeitechsen, Tauchen, Indonesien, Süden
Von Bali nach Komodo: Besuch bei den Urzeitechsen. Auf Tauchkreuzfahrt in Indonesien gibt es unter Wasser viel zu sehen. Doch Höhepunkt der Reise ist stets der seltene Komodowaran - allzu nahe sollte man dem gefährlichen Tier dabei allerdings nicht kommen. Eine Publikation der Süddeutschen Zeitung (dt)
DestinationenCH
Jakutsk in Sibirien
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 01.03.2017
Tags: Jakutsk, Kälte, Sibirien, Russland, Osten
Jakutsk in Sibirien: Das ist das wohl kälteste Reiseziel der Welt. Beim Aussteigen trifft einen die sibirische Kälte wie ein Schlag, die ankommenden Passagiere bekommen praktisch keine Luft mehr, können kaum noch atmen. Nach sechseinhalb Stunden Flug von Moskau gen Osten, in den asiatischen Teil Russlands, öffnet sich gegen sechs Uhr morgens Ortszeit die Flugzeugtür. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Königsstädte in Nepal
Autor: Kurier - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 28.02.2017
Tags: Nepal, Königsstädte, Patan, Bhaktapur, Kathmandu, Süden
Namasté in Nepal - Wen(n) die Götter rufen. Die Königsstädte Patan, Bhaktapur und Kathmandu im Herzen Nepals lockten schon die Hippies. Sie faszinieren mit prachtvollen Tempeln, lebenden Legenden und freundlichen Menschen. Ein Artikel des österreichischen Kuriers (dt)
DestinationenCH
Schluchtenwanderung in Ladakh
Autor: Kölner Stadt-Anzeiger - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 28.02.2017
Tags: Ladakh, Schluchtenwanderung, Himalaya, Indien, Süden
Einsam im indischen Himalaya - Schluchtenwanderung in Ladakh. Langsam bewegt sich die Karawane aus deutschen Wanderern, Tourenführer, Helfern und Ponys auf einem Zick-Zack-Pfad zum 4430 Meter hohen Kiupa-Pass im Himalaya hinauf. Die nächste holprige Straße in dieser Ecke Indiens liegt fünf Tagesmärsche Richtung Süden oder zwei Richtung Norden. Publiziert im Kölner Stadt-Anzeiger (dt)
DestinationenCH
Skigebiet Malam Jabba in Pakistan
Autor: Stern - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 27.02.2017
Tags: Pakistan, Skigebiet, Malam Jabba, Süden
Skigebiet Malam Jabba: Pakistan hofft auf mehr Touristen im Skiurlaub. Liftbetreiber und Hoteliers werben dafür, dass mehr Touristen ihren Weg ins pakistanische Malam Jabba finden. indige Tourismusmanager haben dem Skiresort auch schon den Namen "Die Schweiz Pakistans" verpasst, auch wenn der Unterschied zu einem Skiresort in den Alpen gross ist. Ein Artikel auf stern.de (dt)
DestinationenCH
Länderkunde Israel
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 25.02.2017
Tags: Israel, Länderkunde, Westen
Länderkunde Israel: Sie halten sich für Jesus? Ein Hospital bietet Hilfe. Jerusalem-Syndrom heißt die Krankheit, bei der sich Touristen plötzlich für Jesus oder König David halten. Ein Krankenhaus hat für sie eine eigene Abteilung. Und es gibt noch mehr Skurriles in Israel. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Segelyachten im Süden Burmas
Autor: Frankfurter Allgemeine - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 24.02.2017
Tags: Burma, Mergui-Archipel, Segelyacht, Myanmar, Süden
Burma: Das offene Meer. Bisher waren die meisten Inseln des Mergui-Archipels militärisches Sperrgebiet. Jetzt kommen Touristen auf Segelyachten in den Süden Burmas. Publiziert in der Frankfurter Allgemeinen (dt)
DestinationenCH
Unterwegs im Heiligen Land
Autor: Meerblog - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 23.02.2017
Tags: Israel, Welterbe, Jerusalem, Westen
Unterwegs im Heiligen Land: Das geteilte Welterbe. Es ist schon eine Weile her, da habe ich geträumt, in Israel zu sein. An schmale Gassen kann ich mich erinnern, ein historisches Ambiente, eine Kirche. Im Traum wusste ich, dass ich mich in der Altstadt Jerusalems aufhielt, obwohl ich noch nie in meinem Leben dort gewesen bin. Vermutlich hatte ich irgendwo Bilder gesehen, die mich beschäftigen. Von dem Gefühl der Bedrückung einer geteilten Stadt habe ich nichts gespürt. Im Blog Meerblog (dt)
DestinationenCH
Wellness in Hongkong
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 23.02.2017
Tags: Hongkong, Wellness, Massagen, Volksrepublik China, Osten
Hongkong: Das Wimmern der Kundin lässt den Masseur kalt. Wellness in Hongkong ist eine Disziplin, die sich knallhart am Ergebnis misst. Hier wird auf Rücken gehämmert und in Sohlen gebohrt. Ein schmerzhafter Selbstversuch - mit einem überraschendem Ende. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Heimat Armenien
Autor: Zeit Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 20.02.2017
Tags: Armenien, Heimat, Erzählungen, Westen
Armenien: Zeigst du mir die Heimat, in der du noch nie warst, von der du aber ständig träumst, Papa? Der Vater unserer Autorin ist Armenier. Doch Armenien kennt er nur aus Erzählungen. Von der Reise dorthin erhofft er sich, endlich mal dazuzugehören. Sie will ihre Familie verstehen. Ein Artikel von Zeit Online (dt)
DestinationenCH
Sonnenaufgang am Vulkan Fuji
Autor: Reisen und Essen - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 19.02.2017
Tags: Vulkan Fuji, Sonnenaufgang, Enoshima, Japan, Osten
Den Sonnenaufgang am Vulkan Fuji erleben. Nachdem wir keinen Erfolg für den Sonnenuntergang am Fuji von der Insel Enoshima hatten, setzten wir unsere ganze Hoffnung darauf, den Sonnenaufgang am Vulkan Fuji erleben zu können. Um unser Chancen zu erhöhen, hatten wir zwei Übernachtungen in Hakkone eingeplant. Die Anreise erfolgte bei Sonnenschein, jedoch hatte sich der Vulkan Fuji bereits am Nachmittag hinter den Wolken versteckt. Im Blog Reisen und Essen (dt)
DestinationenCH
Georgiens alte Städte
Autor: Süddeutsche Zeitung - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 17.02.2017
Tags: Georgien, Kulturstätte, Städte, Westen
Georgiens alte Städte: Im Schatten des grossen Nachbarn. Georgiens Kulturstätten erzählen von der reichen Geschichte und dem Erbe des Landes vor der Sowjetzeit. Eine Publikation der Süddeutschen Zeitung (dt)
DestinationenCH
Ein Buch über Kabul
Autor: Meerblog - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 14.02.2017
Tags: Afghanistan, Kabul, Architektur, Osten
Wie lebt man an einem Ort wie Kabul? Wie vielleicht einige wissen oder hier beim Lesen gemerkt haben, bin ich Kunsthistorikerin und hege eine wahrhaft irrationale Vorliebe für Architektur, deren Form immer die Menschen dahinter entlarvt. Dieses Faible ist aber nicht der einzige Grund, warum mir „The Link“, ein Architekturmagazin aus Berlin so gut gefällt. Als ich hörte, dass einer der beiden Macher, der Kollege Jan Dimog, ein Buch über Kabul plant, war meine Neugierde geweckt. Kabul, ausgerechnet Kabul? Im Blog Meerblog (dt)
DestinationenCH
Tokios Skurrilitäten
Autor: Rapunzel will raus - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 13.02.2017
Tags: Tokio, Skurrilitäten, Japan, Osten
Tokio: Ein Mikrokosmos der Skurrilitäten. Wir sitzen irgendwo in Shibuya in einer Nudelküche und geniessen das erste Essen in Tokio. Wie lange wir uns darauf gefreut haben! Es ist mitten in der Nacht, Tokio leuchtet und glitzert und wir sind mitten drin. Das Gefühl ein Teil dieses ganz speziellen Kosmos zu sein, in unbezahlbar. Schliesslich geht es hier um Tokio, eine Stadt, in dessen Cafés man Schafe streicheln kann, sich wie ein Kleinkind auf dem Schoss der Kellnerin die Ohren putzen lassen kann oder sich von Robotern bedienen lässt. Vorgestellt von Sarah auf Rapunzels Reisen (dt)


Informationen Destination Kontinent Asien

Kontinent Asien
Kontinent auf der Nordhalbkugel
Der grösste Kontinent Asien ist in seinen nördlichen Regionen nur relativ schwach besiedelt, während die südlichen Regionen mit Überbevölkerung und ihren Folgen zu kämpfen haben. Die Klimazonen verlaufen von der arktischen Tundra bis in die südlichen Tropen.

Kontinent Asien - www.asien-asia.ch
Kontinent Asien - Westen - www.westasien-arabien.ch
Kontinent Asien - Osten - www.ostasien-zentralasien.ch
Kontinent Asien - Süden - www.suedasien-suedostasien.ch






Schweizer Regionen - Postleitzahl Suche Schweiz

Der Schweizer Reisemarkt
Mehr Informationen...
Destination Asien Asien travelExchange Netzwerk Liste SüdwestAsien


Publikation: www.asien-asia.ch / Titel: Destination Asien / Author: Markus Grau / Daten von verschiedenen asiatischen Länderseiten und Wikipedia

Layout, Grafik und Inhalt:
© MGOS WebDesign
www.travelexchange.ch